Dienstag, 8. August 2017

Projekt des Jahres Teil 3

Hallo zusammen,

endlich Sommerferien. So haben wir den Start der Ferien gleich mal richtig losgelegt, damit wir dann den Rest der Zeit entspannen können.


Von außen ist unser Gewächshaus fast fertig.
Ein bisserl Farbe hier und da, die ein oder andere Lücke muss noch geschlossen werden und dann FERTIG.
Innen bin ich immer noch am überlegen.
Da das Gewächshaus (aufgrund eines Berechnungsfehlers.... lol) doch sehr hoch ist, brauch ich unbedingt auch oben irgendwas zum hinhängen.

Aber das hat Zeit.

Nun zeig ich euch erstmal unsere Fortschritte...ich hoffe ihr seid so begeistert wie ich!






Das Dach haben wir nun dich aus Plexiwabenglas gemacht.
Wenn es auch aus Fenstern gewesen wäre, hätte sich bei Regen immer das Wasser in den Sprossen gesammelt.

Und hier ein kleiner Rückblick über den Aufbau.






Für das, dass wir eigentlich gedacht haben, dass es eine Lol Budget Aktion wird, ist es doch ganz schön teuer geworden.
Die Fenster und viele Latten waren umsonst.
Aber allein die Steine, die großen Eckpfeiler, das Dach, zick Schrauben, Winkel, Farbe, Pinsel etc.. Hat das ganze doch auf knapp 1000€ gebracht.

Aber ich denke wir haben es so gebaut, dass davon noch Genereationen nach uns etwas davon haben.



Wie es weitergeht, werde ich berichten.

Ich wünsche Euch eine wundervolle Woche..macht es gut.

LG aus der Holledau, Eure Steffi















Kommentare:

  1. Das ist ja toll geworden! Ich bin Moment auch am Überlegen, ob ich mir ein Gewächshaus zulegen soll! Für mich ist aber wohl die Anschaffung nicht lohnenswert. Die Antworten anderer Hobbygärtner fand ich auf jeden Fall sehr interessant und aufschlussreich!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben dank für deine. Kommentar. Ich bin auch immer nich ganz begeistert und ich sehe mich schon zwischen all meinem Obst und Gemüse sitzen.
      Ob es sich lohnt... Also für das Geld kann man schon viel Gemüse bim Bio Bauern holen.
      Aber selbst gepflanzt ist dann doch noch anders.
      Und ich wollte so ein Ding schon immer haben.

      LG aus der Holledau, Steffi

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass Du mich und meinen Blog besucht hast.
Hinterlasse mir doch ein paar Zeilen, ich freue mich über jeden Kommentar!